Weihnachtsmänner aus Schokoalde -- in Auswahl

Schokolade: Warum aus Nikoläusen keine Hasen werden

Das Gerücht von der Einschmelzung bzw. Umverpackung von übrig gebliebenen Schokoladen-Nikoläusen oder -Weihnachtsmännern in -Osterhasen – oder umgekehrt – gehört ins Land der Märchen und Sagen. Dies meldet der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI).

Nach den Festtagen werden Saisonartikel im Lebensmitteleinzelhandel in der Regel zu reduzierten Preisen angeboten oder sie werden kostenlos an gemeinnützige Organisationen weitergegeben.

Wer daheim einen Schoko-Weihnachtsmann übrig behält, kann ihn sehr gut als Zutat für einen leckeren Nachtisch wie beispielsweise Mousse au Chocolat verwenden oder auch zerkleinert über Pudding streuen bzw. in einen Kuchenteig rühren.

Die Hersteller von Schoko-Osterhasen, -Nikoläusen oder -Weihnachtsmännern fertigen ihre Saisonartikel stets aus frisch hergestellter Schokoladenmasse. Alles andere würde den hohen Qualitätsansprüchen nicht genügen und wäre auch lebensmittelrechtlich gar nicht zulässig. Auch das Umverpacken von Saisonware wäre weder gesetzlich erlaubt noch ökonomisch sinnvoll.

Mehr aus dieser Rubrik

Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) blickt mit großer Sorge auf die Entwicklung beim Kakao und zwar sowohl mit Blick auf die…

Weiterlesen

Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) zeigt sich äußerst besorgt, dass die Pläne der EU zur künftigen Gestaltung von…

Weiterlesen

Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) blickt für die Branche mit ihren genussbringenden Produkten auf ein schwieriges Jahr…

Weiterlesen

Das Gerücht von der Einschmelzung bzw. Umverpackung von übrig gebliebenen Schokoladen-Nikoläusen oder -Weihnachtsmännern in -Osterhasen – oder…

Weiterlesen

Wie belastbar ist eigentlich die wissenschaftlich-statistische Basis des vielfach geforderten Werbeverbots für Lebensmittel, die nicht den…

Weiterlesen

Bundesminister Cem Özdemir plant weitgehende Werbeverbote für Lebensmittel mit hohen Gehalten an Zucker, Fett oder Salz, darunter neben vielen anderen…

Weiterlesen