Bild zeigt eine Zusammenstellung beliebter Knabberartikel in Deutschland.

Das sind die beliebtesten Knabberartikel der Deutschen

Auf der Hitliste der beliebtesten Knabberartikel liegen die Kartoffelchips vorne (76 %), gefolgt von Nüssen oder Nussmischungen (69 %) und salzigen Erdnüssen (57 %). Aber auch Erdnussflips (57 %), Salzstangen/Salzbrezeln (48 %) und Studentenfutter (43 %) erfreuen sich bei den Knabber-Fans großer Beliebtheit. Dann folgen Stapel-Chips (40 %), Kräcker (39 %), Tortilla-Chips (39 %), Salzgebäck (28 %) und Gemüsechips (21 %).

Dies sind die Ergebnisse einer repräsentativen Verbraucher-Befragung des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) zu den beliebtesten Knabberartikeln. Mehrfachnennungen waren möglich. Für die Umfrage zu den beliebtesten Knabberartikeln in Deutschland hat die respondi AG im Januar 2022 insgesamt 1.053 Personen zwischen 18 und 69 Jahren mit Hilfe eines Online-Panels befragt. Die Ergebnisse der Umfrage sind bevölkerungsrepräsentativ nach Alter und Geschlecht.

Die Umfrage hat zudem ergeben, dass salzige Snacks traditionell besonders gerne in Gemeinschaft und in den Abendstunden genossen werden. Durch veränderte Essgewohnheiten wie zunehmende Mobilität und Außer-Haus-Verzehr verlagert sich auch der Genuss von Knabberartikeln zunehmend in die Tagesstunden – für den Genuss zwischendurch und unterwegs.

Knabberartikel sind salzige, pikante, gewürzte und nussige Erzeugnisse; auch Trockenfrüchte, Salz-, Käse- und Laugengebäck gehören hierzu. Die Kategorie der salzigen Snacks gilt im deutschen Markt bereits seit Jahren als Wachstumssegment innerhalb der Süßwarenbranche.

Der BDSI hat in repräsentativen Online-Umfragen (November 2021 und Januar 2022) Verbraucher nach ihrem Wissen und Umgang mit Süßwaren und Knabberartikeln befragt.

Mehr aus dieser Rubrik
Werden wir ärgerlich, wenn wir hungrig sind. Foto zeigt die Gesichter verärgerter Menschen.

Dass dieser Zusammenhang von Hunger und Ärger sowie Reizbarkeit – beschrieben durch die Wortverschmelzung „Hangry“ aus „hunger“ und „angry“ –...

Gaspreise für Industriekunden auf Rekordniveau

Die Bundesregierung hat am 15. August 2022 die Höhe der Gas-Umlage zur finanziellen Stützung von Gasimporteuren festgelegt. Danach werden die...

Musik beim Essen? In einer experimentellen Studie untersuchten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Dänemark und Finnland die Auswirkung von...

Hinweis schließen

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen